Dokumentation zu MKULTRA

In dieser Dokumentation von Welt der Wunder geht es um MKULTRA, ein Geheimprogramm der CIA, bei dem von den 1950er Jahren bis mindestens 1970 tausende von amerikanischen Zivilisten ohne deren Wissen und Zustimmung Drogen verabreicht wurden, um Experimente über Bewusstseinskontrolle (Mindcontrol) durchzuführen. Mitte der 1970er Jahre gelangte das Thema an die Öffentlichkeit, und einige Untersuchungskommissionen des US-Amerikanischen Kongresses befassten sich damit. Doch die CIA hatte die meisten Dokumente bereits vernichtet.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Copyright © 2017 e-waffen.de. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.